Freitag, 15. November 2019
Notruf: 122

Herbstübung: Verkehrsunfall mit mehreren eingekl. Personen

Am Donnerstag den 31.10.2019 fand die jährliche Herbstübung in der Gemeinde Prambachkirchen statt. In diesem Jahr wurde diese Übung von der Freiwilligen Feuerwehr Gallsbach-Dachsberg organisiert.

Um 19:00 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Gallsbach-Dachsberg und Prambachkirchen mit dem Text "Verkehrsunfall mit eingekl. Person" nach Bad Weinberg alarmiert. Bereits bei der Ankuft waren das Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen und Notarzt vorort. Bei der ersten Erkundung des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass es sich um zwei verunfallte PKW mit insgesamt drei eingeklemmten Personen handelte.

Die Unfallstelle wurde von beiden Feuerwehren abgesichert und eine Umleitung über die alte Weinbergstraße eingerichtet. Bereits nach 10min der Ankuft des LFB Gallsbach-Dachsberg, konnte der erste Zugang für das Rettungsteam des Roten Kreuzes zu einem Patienten geschaffen werden. Kurz darauf wurde eine weitere Person aus dem PKW gerettet. Nach rund 30min wurde die letzte Person in den Rettungswagen gebracht.

Anschließend wurden beide Fahrzeuge mit der Seilwinde des LFB Prambachkirchen geborgen und die Straße wurde wieder gesäubert. Um 20:45 konnte die L1222 in Bad Weinberg von der Polizei wieder freigegeben werden.


Freiwillige Feuerwehr

FF Gallsbach Dachsberg
Obergallsbach 19
A- 4731 Prambachkirchen

Telefon: +43 7272 / 7051 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant

HBI Markus Klaffenböck
Steinbruch 17
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 677 625 770 80
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant-Stv.

OBI Manuel Mitterndorfer
Steinbruch 12/3
A- 4731 Prambachkirchen

Mobil: +43 676 / 343 766 2 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!